Nähe und Distanz bei der Behandlung psychisch erkrankter Menschen